EIN PORTRAIT

Hang Y.

Ich habe einen Tempel in Vietnam über mehrere Tage besucht, um mehr über Meditation und Buddhismus zu erfahren. Hier traf ich auf Hang Y. Sie ist eine 25-jährige Vietnamesin, deren Leben eine unerwartete Wendung nahm. Dieses Portrait beinhaltet ein tiefgründiges Gespräch mit der jungen Frau, die vor wenigen Monaten den mutigen Schritt wagte, Nonne in einem buddhistischen Tempel zu werden. Begleitet von Fotografien und einer Tonaufnahme bietet dieses Projekt einen intimen Einblick in ihre Entscheidung sowie über Werte, die sie vertritt und lebt.